Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/pages/watch.php on line 69
Steins;Gate 0 Folge 1 GER SUB Stream - AnimeCloud

Animecloud The cloud is yours

Steins;Gate 0

Steins;Gate 0
9.83/10.00 (6 Stimmen)
Anime: Steins;Gate 0
Jahr:2018
Folgen: 23
Sprache:
Untertitel:
Status: Abgeschlossen

Steins;Gate Zero spielt im November 2010, kurz nach Okabe Rintarous erstem Versuch, Makise Kurisu zu retten, welcher allerdings tragisch fehlschlug. Daraufhin gibt Okabe den Versuch, Kurisu zu retten, auf. Geplagt von Schuldgefühlen, wiederkehrenden Erinnerungen an Kurisus Tod und den Ereignissen in der Alpha-Worldline, legt er sein Alter-Ego "Hououin Kyouma" ab und lässt sich auf Anraten seiner besorgten Labormitglieder in einer Nervenklinik betreuen. Sein Leben wird erneut aufgewühlt, als er Kurisus ehemaligen Professor Alexis Leskinen trifft, welcher ihm mit einer neuen Technologie, dem "Amadeus-System", bekanntmacht … [Eine Special Folge soll am 28.11. erscheinen]

# Titel Typ Genre
Steins;Gate. Anime Thriller
Steins;Gate Movie: Fuka Ryouiki no Déjà vu. Movie Thriller
Steins;Gate 0 Anime Thriller
Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Steins;Gate 0

  • Ferox Avatar
    Ferox
    2 Monate her
    Über diese Staffel gehen ja die Meinungen etwas auseinander, was vollkommen ok ist, da es ein paar Folgen gab, die doch sehr zäh waren, aber ich muss sagen, dass diese Staffel den Anime doch sehr abschliesst und auch Dinge aus der 1. Staffel geklärt hat.
  • Natsu dragneel  (Gast) Avatar
    Natsu dragneel (gast)
    2 Monate her
    Was soll man zum Abschluss sagen? Nicht so gut wie Steins;Gate, trotzdem meisterhaft. Steins;Gate ist für mich die klare Nummer 1 wenn es um Zeitreisen-Anime geht. Es gibt ja noch eine unveröffentlichte Episode, die jedoch wahrscheinlich mit der OVA zu sehen sein wird. Bin sehr zufrieden und danke für die sechs Monate Entertainment! Leider war es das wohl für sehr lange Zeit, wenn nicht für immer mit Steins;Gate was Anime angeht. Außer man entwickelt eine neue Story, das wird aber noch länger dauern.
  • Yoshi (Gast) Avatar
    Yoshi (gast)
    2 Monate her
    Wunderbar. 23 Folgen um de Facto 2 Minuten zu überbrücken? Viel Gerede mit viel Moral und ob das wirklich Sinn macht, lassen wir mal dahin gestellt. Leider hat die letzte Folge auch dadurch enttäuscht, dass alles irgendwie umsonst war und auch das ganze hin und her am Ende, hätte so eigentlich nicht passieren sollen, weil die Vergangenheit ja schon geändert wurde. Zeitreisen können es einer Geschichte einfach machen, aber ohne den Kreis zu schließen etwas sinnfrei.
  • Skyfief (Gast) Avatar
    Skyfief (gast)
    2 Monate her
    EL PSY CONGERUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU ??º·(? ??????????? )?º·??•*¨*•.¸¸?? Vorerst, oder auch für immer, die letzte Steins;Gate Adaption die wir so als Anime sehen werden. Gawd es hats geschafft mir Tränen in die Augen zu drücken.
  • R41LGuN (Gast) Avatar
    R41lgun (gast)
    2 Monate her
    Ist mittlerweile draußen.
  • Kistenwesen2 (Gast) Avatar
    Kistenwesen2 (gast)
    2 Monate her
    Sagt mal, ist bekannt, wann Folge 22 mit deutschen Untertiteln erscheinen soll? Eine Hauptseite der Gruppe konnte ich bislang leider auch nicht finden, wo ich mal hätte nachsehen können.
  • Frozone  (Gast) Avatar
    Frozone (gast)
    2 Monate her
    Puh, der Arme Lllllintallloooo musste jetzt 3000 Zeitsprünge machen, die ihn eigentlich körperlich wie geistig hätten schädigen können oder sollen und wie durch ein Wunder hat er alles ohne Probleme durchstanden. Jetzt muss nur noch der große Kampf zu Ende gehen, damit Mayuri und Suzuha endlich in der Zeit zurück reisen können. Vorher nur noch einmal alles wie einen Kaugummi langziehen nicht vergessen!!!
  • Skyfief (Gast) Avatar
    Skyfief (gast)
    2 Monate her
    Das kann ich so bestätigen. Die letzten beiden Folgen waren endlich mal wieder auf Steins;Gate Niveau wie in der 1 Staffel. Nach den letzten beiden Folgen bin ich doch endlich mal wieder etwas gehypt. Ändert aber nichts darin das Steins;Gate 0 extrem schwächelt im Gegensatz zu Steins;Gate. Der Mittelteil war einfach langweilig und es ist sehr wenig spannendes passiert. Auch die ganze Kagari Geschichte war irgendwie unnötig und langweilig. Das gab es bei Steins;Gate nicht. Außerdem die Animationen haben mit Folge 18 glaube ich ihren Tiefpunkt erreicht. Die Kampfanimationen waren in dieser Folge unterirdisch und sehr lachhaft animiert aber auch davon scheint sich Steins;Gate 0 wieder erholt zu haben zum Glück. Jetzt bleiben dem Anime noch 3 Folgen und ich denke diese werde ich sehr genießen können. Bin gespannt wie Okabe alles wieder richten will und ob er nochmals versagen wird bevor er Steins;Gate erreichen wird. Hat sich also doch noch gelohnt dran zu bleiben. Dennoch wird meine Wertung nicht so gut ausfallen wie bei der 1 Staffel. Mfg Shana:3 Update Folge 21: Na also geht doch. Die bisher beste Folge von Steins;Gate. Der Mad Scientist Kyouma ist endlich wieder da!! :’-) Was für ein Comeback! Endlich sind wir wieder auf Steins;Gate Niveau angelangt. Jetzt bin ich endlich gehypt und kann mich auf die anderen 2 Folgen freuen *__* die bestimmt genauso genial werden. Puh Kyouma 3.000 Zeitsprünge ich würde glaub komplett durchdrehen an ihm seiner Stelle..... So eine verdammt starke Folge!
  • Manick Avatar
    Manick
    3 Monate her
    alter bin grade so im HYPE auf Folge 22 EL PSY KONGROO
  • Frozone (Gast) Avatar
    Frozone (gast)
    3 Monate her
    Oh mann die ersten zwei Minuten sehen schon so wie eine Fantasie-Szene aus, wie sie andere Serien haben. Und das danach,war dann schon zumindest für mich offensichtlich, es war wie in The Flash die Serie. die erste Ernüchterung: "Mein Herz und mein Moe" Ernsthaft, Spoiler! das ist eine Endzeit Zukunft . Warum lebt Daru noch?,er sollte Tod sein,das hatte Suzuha gesagt,ist schließlich das Jahr 2036. Ernsthaft Fayris und Rukako im Widerstand. Ich denke wenn Steins;Gate Zero nicht auf einer Visuell Novel basieren würde,sondern ein Original Werk wäre,hätte es bessere Charakter Ideen. Spoiler! Okay die 2036 Suzuha und Daru,haben den Hirntoten Okabe,Erinnerungen von 2011 gegeben ,woher hatten die,denn die Erinnerungen? Und was zum,die Figuren haben sich Charakterlich überhaupt nicht verändert. Spoiler! WTF Rukako wird zu Raiden aus MGS. Naja Letztendlich nur ein Leidender Okabe,damit er den Arsch hochbekommt und Steins;Gate erreicht,wobei sie ja noch nicht Offiziell wissen wie Steins;Gate geht und die Videonachricht müssen sie auch noch machen. Aber das ganze hätte mann wesentlich Düsterer darstellen können.
  • KaidoSama Avatar
    Kaidosama
    3 Monate her
    Das habe ich mir von Kyouma gewünscht :D El Psy Kongroooooo
  • KaidoSama Avatar
    Kaidosama
    3 Monate her
    Die nächsten und letzten 4/5 Folgen werden der Hammer!!!
  • Lunaris (Gast) Avatar
    Lunaris (gast)
    3 Monate her
    Folge 19: An sich war die Folge okay allerdings erinnerte mich das Ende zu sehr an die Originalserie. Ich hoffe mal das wir Okabe nicht wieder zusehen müssen wie er ständig versagt. Ich bin mal gespannt.
  • Yoshi (Gast) Avatar
    Yoshi (gast)
    3 Monate her
    Okabe: "Warum musste das alles passieren? *heul, seufz und schnief*" Ganz im Ernst: Hättest du die Eier in der Hose gehabt und die Zeitreise am Anfang gemacht, wäre das alles nicht passiert. Solche mehr-Schein-als-Sein Dramen kann ich ja gar nicht ab. Die erste Staffel hatte schon mit überzogenen Mitteln am Ziel vorbei geschossen und hier musste das leider auch passieren.
  • Skyfief (Gast) Avatar
    Skyfief (gast)
    4 Monate her
    Folge 16, Also so langsam nimmt die Staffel echt fahrt auf.. Das ist das Steins;Gate was ich so liebe.. Comedy schön und gut aber wirklich fesselnd sind Dramatik und Dialoge zwischen Charaktere. Ich war von dieser Episode schwer beeindruckt. So viele gute Szenen wie die Konfrontation zwischen Daru und Okabe, die Dachdiskussion mit Maho (sehr schön insziniert btw mit der Spiegelung am Boden) und natürlich Mayuris Rede am Ende. Bin echt gespannt wies weitergeht und was Okabe sich einfallen lässt scheint ihm endlich mal klar geworden zu sein das er nicht als einziger unter diesen Umständen leidet und die Beweggründe der anderen um ihn herum genauso legitim sind. Bitte weiter so Steins;Gate 0
  • Alastor Darkwood  Avatar
    Alastor darkwood
    4 Monate her
    Der Arme Okabe wird auch in diesem Steins Gate durch den Wolf gedreht...Frage mich schon ob am Ende noch was übrig bleibt was ihn lebenswillen gibt...
  • danktank (Gast) Avatar
    Danktank (gast)
    4 Monate her
    war jetzt die 13 episode die letzte?
  • 5 devilz  (Gast) Avatar
    5 devilz (gast)
    6 Monate her
    Folge 6 Das Ende hat ja komplett den Vogel abgeschossen. Trauern die etwa so sehr dem ersten Teil hinterher um das vom Stapel zu lassen. Da spricht man ein anderes technisches Wunder an und landet am Ende beim alten oder wie? Sollte das wirklich so sein, wird das nur ein erbärmlicher Abklatsch.
  • Meister173 (Gast) Avatar
    Meister173 (gast)
    7 Monate her
    @Batass99 das bedeutet visual novel
  • batass99 Avatar
    Batass99
    7 Monate her
    @Skyfief was bedeutet VN?
  • Esky (Gast) Avatar
    Esky (gast)
    7 Monate her
    Also zur neusten Folge: Gänsehaut, uaaaaaa Also ich liebe Steins;Gate einfach deswegen, weil es irgendwie halt auch ein paar Slice of Life Elemente hat und dann aber mit diesem Psychological-Zeug ankommt und ja. Geil halt :D Würde aber gerne noch nen Film oder so sehen, in dem alle glücklich sind :) und lebendig :p
  • Natsu dragneel (Gast) Avatar
    Natsu dragneel (gast)
    7 Monate her
    Tuturuuu~ Da hier noch einiges an Verwirrung herrscht muss ich mal was dazu schreiben. Steins;Gate 0 ist keine Route aus dem Steins;Gate VN, sondern eine komplett eigene VN die als Zwischenstory dient. (also sie spielt zeitlich mitten in Steins;Gate) Ab dem 8. Mai übrigens auf Steam erhältlich. (Für Playstation gibts das schon seit 2016) Die Timeline sieht in etwa so aus: 1. Steins;Gate Folge 1 bis 22 2. Steins;Gate 23 beta OVA (schauts euch an, bevor ihr Steins Gate 0 schaut um mehr in Episode 1 zu verstehen. 3. Steins;Gate 0 4. Steins;Gate Folgen 23 + 24 Ums besser zu verstehen ein mini kleiner Spoiler, der euch den Anime nicht versauen wird (Für Brezzy ein großer Spoiler, entscheidet selbst) Mini Spoiler: Steins;Gate 0 ist die Story von dem Okabe, der dem Okabe aus der Hauptstory die Videonachricht schickt und ihm ermöglicht Steins;Gate zu erreichen Und wer sich für die genaue Timeline interessiert: http://vignette3.wikia.nocookie.net/steins-gate/images/f/f9/Worldlineflowchart.png @Yavor235, Ich zitiere da mal Eiichiro Oda "Sie ist jung: Die Dinger wachsen noch". :D So und jetzt viel Spaß beim Schauen^^
  • Yavor235 (Gast) Avatar
    Yavor235 (gast)
    8 Monate her
    War ok! Die Folge diente halt die Ausgangslage zu erläutern, nämlich dass Okabe ein "normales" Leben führt und er eine Therapie unterzieht. Auch haben wir die gesamte Crew wiedergesehen, welche jedoch ihre amüsanten Eigenschaften behalten haben (perverser Hashida oder Faris, die immer noch auf dem Moe Trip ist). Was ich ganz spannend finde ist, dass sich keiner noch an Christina (^^) erinnert. Wo ich allerdings vorsichtig bin, ist die 1,40 m große Professorin, die als neue Charakterin vorgestellt wurde. Ich hoffe, dass man jetzt nicht wiederholt auf ihre geringe Körpergröße eingeht und darüber Witze macht, wie in unzähligen Animes. Auch hoffe ich, dass sie keine Loli-Charakterin ist, die einen auf Erwachsen macht und auch so wahrgenommen möchte. Im Vergleich zu kühnen Kurisu wäre das mal ja ein richtiges Downgrade. Nichtsdestotrotz bin ich gespannt auf die neue Folge. Btw, seit wann hat Mayuri solche prallen Dinger? :O
  • Brezzy (Gast) Avatar
    Brezzy (gast)
    8 Monate her
    Ganz ehrlich, ich verstehe schon jetzt nur noch Bahnhof. Ich habe die Folge in dem Glauben geschaut, dass sie direkt nach der ersten Staffel weitergeht und dachte auch ich läge richtig, weil Okabe ja immer noch seine traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten scheint.
  • Natsu dragneel (Gast) Avatar
    Natsu dragneel (gast)
    8 Monate her
    @Sun, Kein Problem bin Dir nicht böse. ^^
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    8 Monate her
    @Natsu dragneel, es tut mir wirklich leid, ich habe mich verklickt und deinen Post ausversehen gelöscht, sei so lieb schreib ihn noch mal und nicht böse auf mich sein, bitte.
  • Aria (Gast) Avatar
    Aria (gast)
    8 Monate her
    Verdammt, ich fühle die Nostalgie so hart, das wird auf jeden Fall eine erstaunliche Fahrt werden. Auch Okabe sieht in seinem neuen Outfit frisch aus. Kokoro hat nichts falsch gemacht. ^^
  • Skyfief  (Gast) Avatar
    Skyfief (gast)
    8 Monate her
    Das werden intensive Wochen...Jede Woche...aufs Neue...warten. Bereits Folge 1 hat mich wieder in die richtige Stimmung gebracht, die Vibes von damals sind wieder da. Der Soundtrack am Anfang hat mich da wieder reingerissen... Tuturuuuuuuuuu ist auch wieder am Start & wir haben interessante neue Designs. ;) Und dann die Verzweiflung von Okabe und diese höllische Szene mit Kurisu...wie White Fox das wieder so gut hinbekommen hat, ist mir ein Rätsel. Bei dem Studio hab ich aber nicht überhaupt keine Bedenken, dass sie irgendwas wichtiges verpfuschen könnten oder sonstiges. Bin auch schon sehr auf deren Adaption zu Goblin Slayer gespannt. Hab zwar auch schon ein wenig in die VN reingeschaut, aber wollte mich nicht zu sehr spoilern, wenn die hier in etwa 4 Wochen auf Steam erscheint, werde ich mir die zu 100% zulegen. Kurz vorm Ende hatte ich schon die Vorahnung, dass da der Cliffhanger überhaupt kommt und ich sollte recht behalten. Der Moment mit Amadeus war mal richtig on point + das Opening der VN als Ending. Atmosphäre, Musik, Einführung alter & neuer Charaktere und Okabes Despair ... ich bin ready, für mich die beste 1. Folge zusammen mit Megalo Box.
    Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast