Animecloud The cloud is yours

Darling in the Franxx
10.00/10.00 (2 Stimmen)
#3 in Anime-Trends
Anime: Darling in the Franxx
Jahr:2018
Folgen: 6
Sprache:
Untertitel:
Status: Airing

Sie träumen davon, durch den freien, weiten Himmel zu fliegen – ein Traum, von dem sie wissen, dass er niemals in Erfüllung gehen wird … In einer fernen Zukunft, in der die Erde weitgehend zerstört und ein Großteil der menschlichen Zivilisation ausgelöscht wurde, errichteten die wenigen Überlebenden eine wandelnde Festungsstadt – die „Plantation“ –, um sich selbst und die wenigen Reste der Zivilisation am Leben zu halten. Die Kinder der Bewohner leben in einer Trainingseinrichtung, die weithin als „Vogelkäfig“ bekannt ist. Ohne je mit der Außenwelt in Berührung gekommen zu sein, werden sie dort für den Kampf gegen die mysteriöse Lebensform ausgebildet, die die Menschheit so dezimierte. So lernen die Kinder, wie man die riesigen Roboter, die „Franxx“, steuert und wie man in ihnen kämpft, denn nur Pilot eines „Franxx“ zu sein, ist ein Beweis für die eigene Existenz. Code-Nummer 016 – Hiro – wurde einst als Wunderkind angesehen, doch als er mit seinen Kameraden nicht mehr mithalten konnte und es ihm nicht mehr möglich war, einen „Franxx“ zu steuern, verlor seine Existenz jegliche Bedeutung … schließlich ist es fast dasselbe als würde er gar nicht existieren. Eines Tages jedoch erscheint ein mysteriöses Mädchen vor ihm. Zero Two, so ihr Name, schaut ihn mit vertrautem Blick an und während Lichtreflexe mit den zwei glänzenden Hörnern auf ihrer Stirn spielen, sagt sie: „Ich habe dich gefunden, mein Darling.“

Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Darling in the Franxx

  • Natsu dragneel (gast)
    13.02.2018 um 00:25 Uhr
    Folge 5: Habt ihr euch auch die Frage gestellt, warum man nur Jugendliche als Piloten sieht, wenn doch in der ersten Folge ein alter Mann mit 02 zusammen war und wenn man die Aussage der letzten Folge so deuten darf, scheinen die Piloten wohl genetisch gar nicht das Erwachsenenalter zu erreichen?
  • Natsu dragneel (gast)
    29.01.2018 um 22:28 Uhr
    Ich verkneif's mir mal, mich weiter drüber auszulassen, dass es 'ne Shounen-Serie ist, die ihrem Zielpublikum Woche für Woche Ankerhaken hinwirft, über die sich die Jungs am Montag in der Pause grinsend unterhalten können, um dann auf die ernsteren Themen zu sprechen zu kommen. Ich hatte den Eindruck, dass es in der Folge bissel weniger geworden ist, es kann aber auch ein Gewöhnungseffekt sein. Egal. Was die Serie nach wie vor gut macht, ist Spannung und eine Story aufzubauen, die sich von Oberflächlichkeit löst. Ja, und die Charakterentwicklung inklusive Rückblenden. Außerdem verstärkt sich mit dieser Folge mein Gefühl, dass die Nestlinge Teil einer Dystopie sind und nur einen minimalen Bruchteil über die Gesellschaft wissen, die sie verteidigen sollen, und noch weniger über ihre Gegner. Ein Dilemma, dem sich Soldaten aller Länder in unschöner Regelmäßigkeit ausgesetzt sehen. Die Chancen stehen also ganz gut, dass die Serie nicht ausschließlich in sinnbefreites Geballer ausarten wird...
  • Yushiro (gast)
    13.01.2018 um 20:23 Uhr
    Die beste 1. Folge diesen. Saison. Naja wir wissen schon wer der Girl 2018 wird. Cheers
Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast