Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /usr/share/nginx/www/actv_cms/pages/watch.php on line 69
Radiant Folge 1 GER SUB Stream - AnimeCloud

Animecloud The cloud is yours

Radiant

Radiant
9.00/10.00 (7 Stimmen)
#3 in Anime-Trends
Anime: Radiant
Jahr:2018
Folgen: 6
Sprache:
Untertitel:
Status: Airing
Subgruppe: CR

Radiant spielt in einer Welt, in der die Menschen hoch über den Wolken auf einzelnen Inseln leben. Eines Tages erscheinen wie aus dem Nichts gefährliche Monster namens Nemesis und bringen Chaos und Verwüstung über die Welt. Sie kontaminieren jeden, den sie berühren. Doch es gibt einige wenige Menschen, die den sonst tödlichen Kontakt mit den Nemesis überlebt haben. Sie sind die Infizierten, die nun, mit besonderen Kräften ausgestattet, als einzige den Nemesis im Kampf gegenübertreten können. Trotz der gefährlichen Auseinandersetzungen mit den Nemesis werden die Infizierten von den übrigen Menschen jedoch gefürchtet. Einer der Infizierten ist Seth, ein junger Waise und angehender Zauberer von den Pompo Hills. Gemeinsam mit seiner Meisterin Alma besteht sein Alltag darin, die Nemesis ausfindig zu machen und zu bekämpfen. Doch Seth erkennt, dass man, um die Nemesis endgültig zu besiegen, deren Ursprung ausfindig machen muss. Und so nimmt es sich Seth zur Aufgabe, die Quelle der Nemesis, den sogenannten Radiant, zu finden. Ihm schließen sich dabei weitere Zauberer an und gemeinsam bereisen sie die Welt auf der Suche nach etwas, von dem keiner genau weiß, wo es sich befindet – verfolgt von den wachsamen Augen der Inquisition!

Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Radiant

  • Yoshi (Gast) Avatar
    Yoshi (gast)
    2 Wochen her
    Mit dieser Folge ist nicht nur der Prolog zu Ende, sondern hat auch einen interessanten Einblick in die Vergangenheit von Alma und Seth bekommen. Okay, es ist nicht so besonderes, eher die Erzählweise. Dann können wir ja jetzt hoffentlich in die Geschichte einsteigen.
  • ken2 (Gast) Avatar
    Ken2 (gast)
    3 Wochen her
    hat der junge die synchron stimme von HQ holder ?
  • Java (Gast) Avatar
    Java (gast)
    1 Monat her
    Elefantenkühe Bruder muss los
  •  Xalagy  (Gast) Avatar
    xalagy (gast)
    1 Monat her
    Sehr Durchwachsene Folge. Die Charaktere sind nicht wirklich was besonderes: Der Protagonist erinnert mich zu stark an die Anfänge von Asta, nur dass er anscheinend magische Kraft hat , was ihn nur unfähig wirken lässt; die Dorfbewohner sind 08/15-Austauschware und der Junge ist jetzt auch nicht wirklich interessant. Einzig und allein die Magierin war wirklich interessant und hatte einen guten Charakter. Optisch gesehen hielt sich der Anime im Ramen besserer Shonen-Anime (also nicht so schlimm wie Pierrot) - vor allem die Kühe sind Geil! Aber was besonderes war die erste Folge halt nicht. Nur das typische inkompetenter Lehrling versuch besser zu wreden und baut scheiße, wird gemaßregelt (wobei das der beste Part der Folge war, da die Dialoge heir gut waren) und kurz darauf geschiet zufälliger weise während der Meister nicht da ist ein Angriff auf die Stadt und nur er ist da um die Leute zu beschützen, versagt und wird gerettet von irgendwelchen Random-Guys. ENDE Halt ziemlich 08/15-Zeug, aber vielleicht wirds noch besser. Hat bei Black Clover ja auch funktioniert.
  • Batora07 (Gast) Avatar
    Batora07 (gast)
    1 Monat her
    Ok, ich habe die Episode gesehen und ja, sie haben sich wirklich viel zu sehr im ersten Kapitel verändert. Es macht mir nichts aus, wenn die Handlung in der ersten Episode nicht erklärt wird (wie die einzige Möglichkeit, Fantasy zu benutzen und ein Zauberer zu werden, ein Nemesisangriff zu überleben) oder die Tatsache, dass sie gerade einen Charakter (Tommy) eingeführt haben ich habe keinen Protagonisten, der nur die Hälfte der Zeit mit sich selbst spricht (das ist irgendwie was im ersten Kapitel passiert und das war ein bisschen peinlich). Aber sie haben den lustigsten Teil des ersten Kapitels entfernt und die Tatsache, dass Seth, selbst wenn er keine wandelnde Katastrophe sein will, viel Schaden anrichtet als ein Erzfeind. Verdammt, sie haben ihn sogar dazu gebracht, aus Versehen das Ei zu knacken, während er das absichtlich im Manga macht ... Das ist wirklich so, dass Seth für jeden etwas unangenehm ist und der Humor, den es erzeugt. Und selbst der Kaufmann ist nicht so lustig und nervig, wie er sein sollte. Sie sagten sogar, dass Alma auf einer anderen Insel ist, während Sie gerade im Manga schläft. Ernsthaft alle Witze und Sketche, die mich zum Lachen gebracht haben und wie das erste Kapitel entfernt wurde ... Ich hoffe nur, dass Sie den Spaßgeist und das Szenario des Mangas in den folgenden Episoden nicht zu sehr verändern. Ansonsten war es immer noch interessant zu sehen, Eröffnung und Ende sind gut. Die Musik ist in Ordnung, ich mag die hinzugefügten Szenen und Charaktere nicht wirklich, aber ich finde, dass die Anpassung des ersten Kapitels ziemlich schwierig sein kann (das erste Kapitel macht 100 Seiten ~ ja, sie mussten wirklich alles Mögliche erklären, um es zu erklären) wie der Betrachter in nur 20 Minuten verstehen konnte. Ich bin immer noch zuversichtlich in den folgenden Episoden, da der Autor bereits gesagt hat, dass die ersten 5 Episoden anders sein werden als der Manga, aber die folgenden werden ganz genauso sein wie der Manga.
    Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast