Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/pages/watch.php on line 69
Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria [The Master of Ragnarok and Blesser of Einherjar] Folge 1 GER SUB Stream - AnimeCloud

Animecloud The cloud is yours

Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria [The Master of Ragnarok and Blesser of Einherjar]

Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria [The Master of Ragnarok and Blesser of Einherjar]
9.07/10.00 (29 Stimmen)
Anime: Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria [The Master of Ragnarok and Blesser of Einherjar]
Jahr:2018
Folgen: 12
Sprache:
Untertitel:
Status: Abgeschlossen
Subgruppe: CR

Yuuto Suoh, der zusammen mit seiner Kindheitsfreundin Mitsuki Shimoya einer modernen Legende auf die Schliche kommen will, die von einem göttlichem Spiegel des örtlichen Schreines handelt. So schießt er also ein Foto von sich selbst mit besagten göttlichen Spiegel und wird, wie von Zauberhand, zusammen mit Mitsuki in eine fremde Welt transportiert. Gemeinsam schreiten die beiden mit Yuutos solarbetriebenem Smartphone durch die ihnen noch unbekannte Welt, die den Anschein erweckt, als befänden sie sich mitten in einem nordischen Mythos. Doch was hat es eigentlich mit dieser Legende auf sich und werden die beiden Jugendlichen es schaffen, in ihre eigene Welt zurückzukehren …?

Für diese Episode ist noch kein Stream vorhanden.
Zur nächsten Folge

Kommentare zu Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria [The Master of Ragnarok and Blesser of Einherjar]

  • Perseus Avatar
    Perseus
    2 Monate her
    Die letzte Folge ist raus, abe irgendwie ist es blöd das der Animi zu ende ist. Deshalb sollte es eine zweite Staffel geben.
  • Momon (Gast) Avatar
    Momon (gast)
    3 Monate her
    Sind die upload zeiten der neuen folgen eigentlich bekannt?
  • Kazuto (Gast) Avatar
    Kazuto (gast)
    3 Monate her
    Ohhh mannnn jetzt bin ich richtig gespannt auf die neue folge...
  • Tommy (Gast) Avatar
    Tommy (gast)
    4 Monate her
    Aber hat der Anime eine Vorgeschichte ? Oder wie ist das passiert ?
  • Tommy (Gast) Avatar
    Tommy (gast)
    4 Monate her
    Der Anime ist voll gut
  • Alastor Darkwood  Avatar
    Alastor darkwood
    4 Monate her
    Edit: hm...der Anime hat mich überzeugt...und zu den fehlenden Informationen...man kann/könnte vieles aus den info Karten der Charaktere Lesen...wobei man auch sich ein bisschen zusammenreimen muss
  • Alastor Darkwood  Avatar
    Alastor darkwood
    4 Monate her
    Von der Beschreibung her bin ich dem Anime nicht sonderlich angetan...werde ihm mal ne Chance geben...
  • Yui Avatar
    Yui
    4 Monate her
    Sehr cool das Wörter aus SAO und Overlord verwendet werden ^^ <3
  • Kirito-TheRealOne (Gast) Avatar
    Ganz spannend eig^^
  • Seras_Victoria Avatar
    Seras_victoria
    5 Monate her
    Und Außer dem sieht man im Intro einen kleinen ausschnitt wie das passiert ist aber nur einen kleinen.
  • Kirito (Gast) Avatar
    Kirito (gast)
    5 Monate her
    Les doch die Beschreibung unter dem Titelbild das steht etwas -_-
  • Kurono (Gast) Avatar
    Kurono (gast)
    5 Monate her
    @Kirito, mir ist schon klar das unter dem Bild ne kurze Erklärung steht wie er dahin kommt aber das ist auch nur kurz beschrieben und erklärt noch nicht die Hintergründe. Aber wie Sun schon sagte, abwarten obs im Laufe des Animes noch Rückblenden gibt.
  • Ciela Avatar
    Ciela
    5 Monate her
    Die erste Folge spricht mich persöhnlich jetzt nicht so stark an, mal gucken wie die zweite wird.
  • Kirito (Gast) Avatar
    Kirito (gast)
    5 Monate her
    Les doch die Beschreibung unter dem Titelbild das steht etwas -_-
  • Sun Avatar
    Sun (Administrator)
    5 Monate her
    Also Animemäßig gibt es da nichts, aber vielleicht bauen sie das ja mit Rückblenden ein, einfach mal abwarten ^^
  • Kurono (Gast) Avatar
    Kurono (gast)
    5 Monate her
    Also ich kenne den Manga zwar nicht, aber mir kommt es eher so vor , als wenn da der Anfang fehlt bzw. wie der Protagonist überhaupt in diese Welt gekommen ist. Oder gibts da schon ne Vorgeschichte?
    Du bist nicht eingeloggt und schreibst deshalb einen Kommentar als Gast